Städtisches Gymnasium Sundern - Medienscouts

Diese Website benutzt Cookies. Bitte aktivieren.

user
Medienscouts

cropped Medienscouts Header Draft Right Size

Bildquelle: http://www.medienscouts-nrw.de

Wer sind wir?

Die Medienscouts sind zur Zeit neun Schülerinnen und Schüler der achten Jahrgangsstufe. In mehreren Workshops haben sie Kompetenzen im Bereich Internet & Sicherheit, Soziale Netzwerke (z. B. WhatsApp, Facebook, Instagram), Computerspiele, Handy, Beratung & Kommunikation erworben.

Wofür sind die Medienscouts da?

Die Medienscouts dienen als Ansprechpartner für mediale Fragen und Probleme. Darf ich ein Bild einfach bei WhatsApp weiterschicken? Wer kann eigentlich mein Profilbild sehen? Was ist ein sicheres Passwort? Wie reagiere ich, wenn jemand in einem (Gruppen)Chat beschimpft oder bedroht wird?
Hier unterstützen die Medienscouts und klären über Möglichkeiten und Konsequenzen auf. Die Medienscouts sind per Mail erreichbar (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), persönlich über die Beratungslehrerinnen Frau Geuecke, Frau Horst und Frau Rabinek oder über Ansprache der Medienscouts selbst.

Aktuelles

Im Laufe des Schuljahres 2016/2017 wurden neun Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 in drei schulinternen Workshops ausgebildet. Unter Anleitung der vorherigen Scouts wurden mehrere bedarfsgebundene Medienstunden durchgeführt. Außerdem gestalten die Scouts abwechselnd den Aktualitätendienst an der Pinnwand neben dem Lehrerzimmer. Dort werden wöchentlich aktuelle mediale Themen, Ereignisse oder Probleme prägnant und anschaulich dargestellt und nützliche Tipps gegeben.

Für das Schuljahr 2017/2018 werden die planmäßigen Medienstunden in der Jahrgangsstufe 5 durchgeführt. Folgende Inhalte werden dabei thematisiert:

5.1 WhatsApp & Co
In der ersten Medienstunde lernst du, welche Verhaltensweisen und Regeln für die Kommunikation in sozialen Netzwerken gelten, um Probleme und Missverständnisse (z. B. beim Chatten) zu vermeiden.

5.2 Datenschutz
Deine Daten sind in erster Linie deine Daten. Daher zeigen wir dir, wie du sie schützen kannst, damit niemand Unbefugtes darauf zugreifen kann.

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am Montag, den 18. Juni 2018 fand im Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung in Arnsberg (ZfsL) ein Tag rund um das Thema „Digitale Medien und Medienkompetenz in der Schule“ statt. In diesem Kontext stellten drei unserer Medienscouts und die drei Betreuungslehrerinnen Frau Rabinek, Frau Geuecke und Frau Horst den für Mittwoch, den 20.6.2018 am SGS geplanten Medientag für die Jahrgangsstufe 8 zum Thema „Du bist, was du postest“ vor.

Die 5. Klassen haben sich der Herausforderung gestellt und sind im Medienquiz 2018 gegeneinander angetreten.

Fragen zum Urheberrecht, Datenschutz und Fachbegriffe wurden in Kleingruppen beantwortet. Im Anschluss wurden die Gesamtergebnisse aller 5. Klassen verglichen und der Sieger festgestellt.

Die Klasse 5a gewann die diesjährige Premiere des Medienquizes und hat neben einer Urkunde auch noch einen Bluetooth Lautsprecher gewonnen.

Jetzt können sie in Freistunden, zu Klassenpartys oder auch zur Karnevals- und Weihnachtszeit entspannt Musik hören.

Herzlichen Glückwunsch!

Um uns zukünftigen Schülerinnen und Schülern sowie Eltern vorzustellen, nutzten wir den Tag der offenen Tür! 

In zahlreichen Gesprächen konnten wir Interessierten unsere Aufgaben und Ziele vorstellen. 

Zudem konnten die Besucherinnen und Besucher ihr eigenes Medienwissen in einem digitalen Quiz testen. 

Eventuelle Wissenlücken konnten sogleich mit Hilfe unserer Infomaterialien, Flyer etc. geschlossen werden! :-)

Am 12. September finden die Klassenpflegschaftssitzungen der neuen 5. Klassen statt. Das nehmen wir zum Anlass, um uns persönlich vorzustellen.

Am 8. Juni besuchen wir einen Aufbauworkshop zum Thema „Hate Speech und Cybermobbing – wie dem Hass im Netz begegnen?“