Städtisches Gymnasium Sundern - Pressemitteilungen

Diese Website benutzt Cookies. Bitte aktivieren.

user
Pressemitteilungen

Zum wiederholten Mal gewinnt das SGS am 12.06.2018 die Regierungsbezirksmeisterschaften im Beachvolleyball. In den Vorrundenspielen mussten sich die Mix-Teams lediglich dem Gymnasium aus Schwerte geschlagen geben (1:2), trotzdem konnte man als Zweitplatzierter das Halbfinale erreichen.

Es ist wieder soweit! Der aktuelle Literaturkurs der Jahrgangsstufe Q1 des Gymnasiums Sundern führt am 10. und 11. Juni das Theaterstück "Frei(t)räume" auf, welches unter der Leitung von Herrn Dr. Dürr mit insgesamt 35 Schülerinnen und Schülern das gesamte Schuljahr über geprobt und einstudiert wurde. Die Vorführung des facettenreichen und kontroversen Jugendstücks findet an beiden Tagen jeweils um 19 Uhr in der Aula des Städtischen Gymnasiums statt. Vor der Aufführung und in der Pause können die Besucher sich mit belegten Brötchen, frischen Kuchen und Getränken stärken. Der Eintritt beträgt pro Person 2,50 Euro.

Auf der Anlage des TC Blau-Weiß Werne kämpften in der Wettkampfklasse III am letzten Mittwoch unsere Jungen der Jahrgänge 2003-2006 gegen das Beisenkamp Gymnasium Hamm um den Titel des Regierungsbezirksmeisters Arnsberg. In der Aufstellung Elias Knappstein, Lennart Bölling, Luke Boehle, Niklas Meckel (noch verletzt) und Tristan Rother schafften unsere Jungs einen tollen 4-2 Erfolg und stehen damit im Halbfinale der Westfalenmeisterschaft, die am 14. 06. 18 in Herford ausgetragen wird. Herzlichen Glückwunsch dazu. Wir drücken euch die Daumen, dass euer Weg dort noch nicht zu Ende ist und ihr das NRW-Finale und vielleicht sogar das Bundesfinale in Berlin erreichen könnt.

Fast zwei Monate lang mussten die 269 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 7 auf die Ergebnisse des Känguru-der-Mathematik-Wettbewerbs warten. Heute hatte das Warten endlich ein Ende - die Ergebnisse, Urkunden und Preise trafen ein. Dabei zeigte sich, dass mehrere Schülerinnen und Schüler auch im nationalen Vergleich Spitzenergebnisse erzielt hatten.

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 des SGS haben drei Videos erstellt, in denen die Funktionsweise und der geschichtliche Hintergrund einer Brennstoffzelle erklärt wird.

Ansehen kann man sich die Videos auf dem yt logo rgb light-Kanal des SGS.

Am vergangenen Elternsprechtag verkauften die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a wieder Waren des Eine-Welt-Ladens. Fast die gesamte Klasse engagierte sich und erzielte dabei einen Verkaufswert von über 200 € und Spenden von immerhin 55 €. Bemerkenswert ist dabei auch die Tatsache, dass diese Klasse sich für die gute Sache nunmehr schon im dritten Jahr hintereinander einsetzte.

Am vergangenen Montag, den 16. April, bekamen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a gemeinsam mit ihren Klassenlehrern Herrn Dr. Dürr und Frau Bernsen im Rahmen des außerschulischen Jugendbildungsangebots des BVB-Lernzentrums spannende Einblicke rund um den weit über seine Grenzen hinaus bekannten Fuß­ballverein Borussia Dortmund.

Vorgestern Abend dachte ich: „Noch zwei Tage Schule, dann ist Wochenende und meine Tante kommt zu Besuch.“ Übermorgen habe ich Geburtstag. An welchem Wochentag ist mein Geburtstag?
Aufgaben wie diese versuchten heute knapp 300 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 – 7 des Städtischen Gymnasiums Sundern zu lösen. Wie bereits seit vielen Jahren nahmen wir wieder am Känguru-Wettbewerb der Mathematik teil.
Der Känguru-Wettbewerb ist ein nationaler Mathematik-Wettbewerb, der zentral durch den Verein Mathematikwettbewerb Känguru e.V. (mit Sitz an der Humboldt-Universität zu Berlin) vorbereitet und ausgewertet wird.

Der MTB-Kurs der Q2 hat die Möglichkeit genutzt, den Sportunterricht örtlich zu verlegen - in eine Fabrik!

Für ein Unterrichtsvorhaben kann der Kurs die Räume des "sks factory cycling" der Firma SKS benutzen, um sich hier zielgerichtet und wetterunabhängig auf die praktische Abiturpfüfung vorzubereiten.

Auf hochwertigen tomahawk-indoor-bikes, kann die Belastung eines jeden Schülers individualisiert eingestellt und optisch überprüft werden und zu selbst ausgewählter Musik leiten je zwei Schülerinnen und Schüler den Rest der Gruppe an. Bei motivierender Musik und professioneller Sound- und Lichtanlage so richtig ins Schwitzen geraten, das kommt gut an!

Am Mittwoch, den 21.02.2018, konnten die Volleyballer des SGS den 5. Platz bei den Landesmeisterschaften erkämpfen. Im ersten Spiel unterlag die Mannschaft, angeführt von Spielführer Tom Barthel, dem Karl-Human-Gymnasium Essen. Im zweiten Spiel musste man all das Können auf den Platz bringen, um schlussendlich Fünfter zu werden.

Der Sportkurs der Q2 mit dem Schwerpunkt "Gleiten, Fahren, Rollen" nutzte die sehr guten Wintersportbedingungen kurzfristig zur Durchführung eines alpinen Skiprojekttages am 13.02.2018 in Willingen. Dabei unterrichteten erfahrene Schülerinnen und Schüler die Anfängergruppen, sodass bereits am Nachmittag eigenständige Abfahrten unternommen werden konnten. 

Begleitet wurde der Skitag von Herrn Horst und Herrn Aufmkolk.

Um mit den erfolgreichen Mädchen gleichzuziehen, reisten die Jungen unterstützt von Adelina Asolli (Q1) zu den Bezirksmeisterschaften nach Hilchenbach (Kreis Siegen). Dort setzten sie sich gegen Teams aus Hilchenbach, Dortmund, Schwerte, Hamm und im Finale gegen Soest ohne einen einzigen Satzverlust durch. Die Mannschaft um Kai Sperling, Tom Barthel, Jens Barthel, Maximilian Steiner, Luan Xhigoli und Christopher Brenscheidt qualifizierte sich somit eindrucksvoll für die Landesmeisterschaften am 21.02.2018 in Marl. Herzlichen Glückwunsch!

Pia Hartnig, Marie Metger, Marisa Knapstein, Alena Lindner (hinten, v. l.), Lisa Marceron und Merle Honigmann (vorne, v. l.) dürfen sich Regierungsbezirksmeisterinnen nennen! Das Volleyball-Team der WK III gewann am 24.01.18 den Wettkampf in Olpe mit nur einem Satzverlust im gesamten Turnier und nimmt somit an der Landesmeisterschaft in Münster (20.02.18) teil. Herzlichen Glückwunsch!

Wir laden ganz herzlich zum diesjährigen Adventkonzert und zum Weihnachtsmusical amplakat advent 2017

20.12.2017 um 18:00 Uhr in die St. Johanneskirche in Sundern ein.

Aufgeführt wird das Krippenspiel „Auf dem Weg zur Krippe“, welches der evangelische Pfarrer von Wetter, Herr Ulrich Mörchen, geschrieben hat. Frau Monika Albers, die Leiterin des Schulchores, arrangierte es zum Weihnachtsmusical. Alle 50 Mitglieder des Schulchores „The Singing Jokers“ mit vielen Solisten führen das Stück auf. Darauf bereitet sich der Chor schon lange Zeit intensiv vor. Mehrere Mütter haben in den letzten Wochen fleißig Kostüme genäht und alle fiebern dem großen Auftritt entgegen.

Es wirken mit:

der Schulchor "The Singing Jokers",
die Big Band,
der Lehrer-Projekt-Chor und
Klassen der Jahrgangsstufe 5.

Das Gymnasium Sundern freut sich auf Ihren und Euren Besuch!

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten

Die Video und Foto AG hat ein weiteres Mal mit Grundschulen in Sundern kooperiert. Neben verschiedenen Projekten mit der Grundschule in Allendorf, wie z.B. das Filmen und Schneiden der Aufführungen „Auf der Suche nach der Zaubertrommel“, filmten wir die Aufführungen des Mitmachzirkus an der Johannesschule 2015 und an der Marien Schule 2015 und erneut 2017.

Beim regionalen zdi-Roboterwettbewerb an der Fachhochschule in Meschede haben die "SGS-Robots" das Halbfinale nur knapp verpasst. Nachdem der von den Schülern selbst konstruierte und programmierte Roboter bei den ersten zwei der insgesamt drei Durchläufe einige Anlaufschwierigkeiten hatte, scheiterte der Einzug ins Halbfinale mit 70 Punkten an nur zwei Punkten.