Städtisches Gymnasium Sundern - Individuelle Förderung

Diese Website benutzt Cookies. Bitte aktivieren.

user

 digital web

Individuelle Förderung

Klassenlehrerstunde - Förderung im Klassenverband

Was sind Klassenlehrerstunden?

  • der Klassenlehrer hat eine zusätzlich Stunde in der Woche in der Klasse Unterricht
  • sie kann für verschiedene Aktivitäten genutzt werde, z. B. Teambuilding, Förderung Klassenrat, Klassengeschäfte, Basteln...

Wie ist die Klassenlehrerstunde organisiert?

  • der Klassenlehrer bespricht mit den Hauptfachlehrern was und wie gefördert werden soll
  • es werden Stärken und Schwächen der Schülerinnen und Schüler berücksichtigt und entsprechend gefördert
  • der Klassenlehrer entscheidet, welche Aufgaben erledigt werden

Was sind die Ziele von der Klassenlehrerstunde?

  • Förderung des demokratischen Miteinanders – Klassenrat
  • gezielte Förderung durch den Klassenlehrer in allen Kernfächern - Defizitabbau und Stärkenförderung

 

Medienstunde

Der sichere und sinnvolle Umgang mit Medien nimmt stetig eine wichtigere Rolle in der Schule aber auch im Alltag ein. Wir möchten die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I darin schulen. In jeder Jahrgangstufe haben die Klassen ein Halbjahr lang eine Medienstunde. Es gibt verschieden Kurse:

Klasse 5: Der PC-Führerschein
Klasse 6: Referate halten – aber richtig! (Sinnvolles Recherchieren im Internet)
Klasse 7: Das Arbeiten mit Word und Excel
Klasse 8: Präsentieren mithilfe von Powerpoint

 

Komm mit!

Was ist Komm mit?

  • die gezielte, themenspezifische Defizitförderung in Kleingruppen (5 bis 10 Schülerinnen und Schüler) durch den jeweiligen Fachlehrer

Wie ist Komm mit organisiert?

  • die Förderung erfolgt stundenweise zusätzlich zum regulären Fachunterricht
  • der Fachlehrer bestimmt das Thema und die Teilnehmer

Was sind die Ziele von Komm mit?

  • fach- bzw. themenspezifische Defizite der Schülerinnen und Schüler (SuS) abbauen
  • den SuS mehr Sicherheit geben
  • die Versetzung ermöglichen

Welche Rolle spielen die Fachlehrer in Komm mit?

  • Feststellen des Förderbedarfs der SuS (z. B. durch Klassenarbeiten)
  • Festlegen der Förderthemen
  • Einteilen der SuS in leistungshomogene Gruppen zu bestimmten Themen

 

Schüler fördern Schüler

Was ist Schüler fördern Schüler?

  • die gezielte Nachhilfe von Schülern für Schüler

Wie ist Schüler fördern Schüler organisiert?

  • SuS oberer Jahrgangsstufen, die Nachhilfe erteilen möchten, melden sich beim Koordinator
  • SuS, die Nachhilfe nehmen möchten, melden sich beim Koordinator
  • der Koordinator vermittelt zwischen den beiden Parteien
  • die Schule legt den zeitlichen und finanziellen Rahmen fest

Was sind die Ziele von Schüler fördern Schüler?

  • individuelle Betreuung und Unterstützung
  • Defizite abbauen, Sicherheit aufbauen
  • die Versetzung ermöglichen

Welche Rolle spielen die Fachlehrer in Schüler fördern Schüler?

  • Absprachen mit fördernden SuS
  • Kontrollieren und Abzeichnen der Förderdokumentation

 

Das Förderteam (Karolin Siedhoff/Dietlind Schulte)