Städtisches Gymnasium Sundern - Alte 5er Klassen begrüßten neue 5er Klassen...

Diese Website benutzt Cookies. Bitte aktivieren.

user
Die Schule

... und Direktor Martin Barthel begrüßt sie alle. Zuerst natürlich die neuen Kinder am SGS mit ihren Eltern, die Klassenlehrerinnen Frau Siedhoff, Frau Pöhlmann und Frau Marx, den Chor "The singing jokers" von Frau Albers und die Big Band von Frau Ly.

Wenn man irgendwo neu anfängt, ist das immer ein Schritt, der einem Bauchschmerzen bereitet. Damit das unseren neuen Schülern und Schülerinnen nicht so geht, findet kurz vor den Sommerferien immer ein Kennlernnachmittag statt, an dem die neuen Fünftklässler schon einmal ihre zukünftigen Mitschüler/-innen und Klassenlehrerinnen zu Gesicht bekommen. 

Dies geschah am vergangenen Donnerstag. Nachdem es morgens ordentlich "geschüttet" hatte, zeigte die Sonne sich gnädig und erschien um 15.00 Uhr pünktlich zum Auftakt des Tages. "The singing jokers" und die Big Band spielten einige beeindruckende und flotte Stücke. Dadurch motiviert wagten drei neue Klassen mit ihren Klassenlehrerinnen die ersten Schritte Richtung Abitur 2027. Ein Klassenfoto wurde auch geschossen. Mal sehen, wen man in 9 Jahren noch wieder erkennen kann.

Während die Schülerinnen und Schüler sich mutig in die Klassen wagten, stärkten sich die Eltern bei Kaffee und Kuchen, angeboten von den Eltern der alten Fünfklässler. So kam man in gemütlicher Runde langsam ins Gespräch. Es ist ja auch sinnvoll, sich frühzeitig zu vernetzen, wird man sich doch bei diversen Elternabenden und Elternsprechtagen immer wieder einmal treffen...