Städtisches Gymnasium Sundern - Tennis-Mädchen verpassen knapp die Endrunde

Diese Website benutzt Cookies. Bitte aktivieren.

user
Die Schule
Aktuelle Meldungen aus dem Sekretariat

Tag der offenen Tür

Der "Tag der offenen Tür" findet erstmals zusammen mit der Haupt- und Realschule Sundern statt und zwar am 18.01.2019 von 15:00 Uhr - 18:00 Uhr.

2019-01-15 09:02:09

Eltern-Infoabend Übergang Grundschule-Gymnasium

Montag, 11. Februar 2019, um 19:00 Uhr, in der Pausenhalle.

2019-01-15 09:01:10

Schnuppertage in der Oberstufe

Interessierte SuS der 10. Klassen der Haupt- und Realschulen können in der Zeit vom 19.02.2019 - 22.02.2019 an unseren "Schnuppertagen" den Unterricht in der Oberstufe miterleben.

2018-12-11 13:32:05

Anmeldungen für das neue Schuljahr (JG 5 und Oberstufe)

Anmeldungen für das neue Schuljahr sind vom 22.02.2019 - 27.02.2019 zwischen 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr ohne Termin möglich.

2018-12-11 13:35:25

Aktuelle Termine

■ Fr., 18.01.2019
U-Schluss JG 5-8 6. Std. / JG 9-Q2 5. Std.
■ Fr., 18.01.2019
Zeugnisausgabe Q2
■ Fr., 18.01.2019 ab 15:00 Uhr
Aktionstag aller drei Schulen (ToT)
■ Mo., 21.01.2019
Praktikum EF
■ Mo., 21.01.2019 ab 08:30 Uhr
Berufsberatung Arbeitsagentur - Frau Wohlgemuth - für alle Jahrgänge der Oberstufe
■ Mo., 28.01.2019 ab 13:00 Uhr
Möglichkeit zum Gespräch mit Herrn Iseringhausen
■ Mo., 04.02.2019
Zeugniskonferenz 5-Q1

Bei wunderschönem Frühlingswetter im Tennispark Lippstadt kämpften in der Wettkampfklasse III Lilly Peters, Emilia Geister, Carina Japes und Nele Balandies gegen das St. Christopherus Gymnasium Werne um den Einzug in die Endrunde der Regierungsbezirksmeisterschaften.

An Position 1 und 2 waren Lilly und Emilia gegen überaus starke Ranglistenspielerinnen chancenlos. Lilly hatte es mit der Westfälischen Meisterin und deutschen Top Ten Spielerin Louisa Völz zu tun. An Position 3 und 4 lieferten sich Carina und Nele mit ihren Gegnerinnen einen großen Kampf und gewannen jeweils knapp aber verdient im Matchtiebreak des 3. Satzes.

Das erste Doppel ging wie erwartet klar an die Werner Schülerinnen, aber das 2. Doppel mit Carina und Emilia holte nach großem Kampf den verdienten Punkt zum 3:3 Gesamtstand. Auf Grund des besseren Satzergebnisses darf das Gymnasium Werne zur Endrunde nach Unna fahren. Aber unseren Mädchen herzlichen Glückwunsch zum Erreichen der 2. Runde auf Bezirksebene und großen Kampf in Lippstadt.