Städtisches Gymnasium Sundern - Klassenfahrt ins AquaMagis

Diese Website benutzt Cookies. Bitte aktivieren.

user
Die Schule
Aktuelle Meldungen aus dem Sekretariat

Tag der offenen Tür

Der "Tag der offenen Tür" findet erstmals zusammen mit der Haupt- und Realschule Sundern statt und zwar am 18.01.2019 von 15:00 Uhr - 18:00 Uhr.

2019-01-15 09:02:09

Eltern-Infoabend Übergang Grundschule-Gymnasium

Montag, 11. Februar 2019, um 19:00 Uhr, in der Pausenhalle.

2019-01-15 09:01:10

Schnuppertage in der Oberstufe

Interessierte SuS der 10. Klassen der Haupt- und Realschulen können in der Zeit vom 19.02.2019 - 22.02.2019 an unseren "Schnuppertagen" den Unterricht in der Oberstufe miterleben.

2018-12-11 13:32:05

Anmeldungen für das neue Schuljahr (JG 5 und Oberstufe)

Anmeldungen für das neue Schuljahr sind vom 22.02.2019 - 27.02.2019 zwischen 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr ohne Termin möglich.

2018-12-11 13:35:25

Aktuelle Termine

■ Fr., 18.01.2019
U-Schluss JG 5-8 6. Std. / JG 9-Q2 5. Std.
■ Fr., 18.01.2019
Zeugnisausgabe Q2
■ Fr., 18.01.2019 ab 15:00 Uhr
Aktionstag aller drei Schulen (ToT)
■ Mo., 21.01.2019
Praktikum EF
■ Mo., 21.01.2019 ab 08:30 Uhr
Berufsberatung Arbeitsagentur - Frau Wohlgemuth - für alle Jahrgänge der Oberstufe
■ Mo., 28.01.2019 ab 13:00 Uhr
Möglichkeit zum Gespräch mit Herrn Iseringhausen
■ Mo., 04.02.2019
Zeugniskonferenz 5-Q1

Am heutigen Montag, 14.04.2018, fuhren die Klasse 5d mit Herrn Bühne und die Klasse 5b mit Frau Wallechner ins AquaMagis nach Plettenberg. Allen hat es riesigen Spaß gemacht, die neuen Rutschen zu erproben.

 Bevor es losging hat sich jede Klasse zum Frühstück im Klassenraum getroffen, damit man gut gestärkt einen fröhlichen   Tag im Schwimmbad verbringen konnte.

Die 5b stattete vor dem Frühstück "ihren Blumen", die sie kurz nach der Einschulung im vergangenen Jahr gepflanzt hatten, einen Besuch ab. 

Seit dem "Kleinen Prinzen" wissen wir ja, dass jeder für seine "Rose" in unserem Fall für sein "Tulpe" oder "Narzisse" verantwortlich ist.

Im ganzen ein gelungener Tag und Herr Bühne und Frau Wallechner waren sich einig, dass beide Klassen die Generalprobe für die "große Klassenfahrt" nach Nottuln am Schuljahresende mit Bravour bestanden haben.