Schülerinnen der Marienschule Sundern erforschen die Chemie am SGS

Drei Viertklässlerinnen der Marienschule Sundern besuchten kürzlich unsere Schule, um sich mit den Fragen Was sind Chemikalien?, Woraus bestehen sie? und Werden Chemiekalien nur im Labor hergestellt? auseinanderzusetzen. Im Rahmen einer Forscherstunde an der Grundschule sind sie auf die Fragen gestoßen und konnten diese durch eine Internetrecherche nicht hinreichend beantworten. So erkundeten sie neugierig die Welt der Chemie in unseren Räumlichkeiten.

Die Schülerinnen hatten dabei die Gelegenheit, unsere Chemieräume kennenzulernen und einen Blick auf unsere umfangreiche Chemiesammlung zu werfen. Dabei wurden sie von Herrn Dr. Greitemann begleitet, der ihre Fragen beantwortete und ihnen Einblicke in die faszinierende Welt der Chemie gewährte.

Bevor der Besuch zu Ende ging, durften die Schülerinnen sogar noch bei zwei Demoexperimenten zuschauen. So erlebten sie hautnah, wie Chemikalien reagieren und welche faszinierenden Phänomene dabei entstehen können.

Der Besuch war nicht nur lehrreich, sondern auch inspirierend für unsere jungen Gäste. Wir hoffen, dass sie ihr Interesse an der Chemie nicht verlieren und weiterhin an naturwissenschaftlichen Phänomenen interessiert sind.

Share